Einloggen
Registrieren / Anmelden
Title
Händlerbereich
Support
DE
EN
Klassiker treffen sich hier!
   Parkplatz
Einloggen
oder
Kostenlos Registrieren
  Kostenlos inserieren
Mein Konto
Einloggen
Kostenlos Registrieren
Meine Merkliste
Meine Inserate
Meine Nachrichten
Mein Profil
Hilfe
Deine Cookie-Einstellungen
Cookies – das sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden.Sie helfen dabei, unsere Website für Sie nutzungsfreundlich zu machen.Du kannst deine Auswahl jederzeit unter "Cookie-Einstellungen" bearbeiten am Seitenende ändern oder widerrufen.
Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Funktional
Erforderlich, damit Sie wichtige Seitenfunktionen nutzen können.
Statistik
Verbessert unser Angebot für Sie.
Marketing
Ermöglicht für Sie passende Informationen anzuzeigen.
Eugen Schächtel

Eugen Schächtel

Aktiv seit: 22.10.2022
InfoInfo 
Inserate online / gesamt
0 / 0
Inserate online / gesamt
Profil-Besucher
145
Profil-Besucher
Übliche Antwortrate
100%
Übliche Antwortrate
Artikel verkauft
0
Artikel verkauft
Inserate von Eugen Schächtel
Steyr-Daimler-Puch 50 - Oldtimer-4You
Essen, 45141
Der Steyr 50 ist ein Kleinwagen im Jahr 1936 von der österreichischen Automobilhersteller Steyr freigegeben. Der stromlinienförmige Körper wurde von Direktor Karl Jenschke genehmigt, um im Jahr 1935 gebaut werden, aber im selben Jahr wurde Jenschke verlegt, in das deutsche Adlerwerk in Frankfurt / Main. Das Auto hatte einen wassergekühlten Vierzylinder-Boxermotor Antrieb der die Hinterräder durch ein Vier-Gang-Getriebe antreibt. Um Platz und Gewicht zu sparen wurde ein Dynamostarter verwendet. Es wurde als Austrian Peoples Car angesehen und wurde liebevoll als Steyr Baby bezeichnet. Professor Porsche war, trotz der Gerüchte, nicht an der Konstruktion oder Produktion des Steyr 50 Baby beteiligt. Außerdem bot der kleine Steyr Baby besseren Sitz und Gepäckraum als Porsche- mit seinen Volkswagen mit kürzerer Gesamtlänge, ein großes Schiebedach und war mit hydraulischen Bremsen statt der frühen Seilzug Bremsen wie Volkswagen versehen. Im Frühjahr 1938 wurde der Wagen überarbeitet. Es erhielt einen stärkeren Motor und einen längeren Radstand. Das neue Modell wurde der Steyr 55 genannt und ging in den Verkauf im Jahre 1940. Insgesamt wurden 13.000 Steyr Babys verkauft. Das Fahrzeug befindet sich in einem guten Zustand. Es ist nicht verbastelt, und auf dem ersten Blick komplett. Keine Durchrostungen oder irgendetwas dergleichen ist an dem Fahrzeug vorzufinden. Motor und Getriebe laufen gut und ohne Probleme. Das Schiebedach ist dicht und zugleich auch das größte Schiebedach der Welt.
35.990€
Dir ist etwas Merkwürdiges aufgefallen an diesem Profil?
Profil melden
Seit 2010 treffen sich Klassiker hier! Kostenlos Oldtimer inserieren. Oldtimer kaufen - Oldtimer verkaufen - Oldtimer Clubs und Dienstleister finden.
© 2024 oldtimer-4you.de
Externe ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt
der veröffentlichten Anzeigen sind ausschließlich deren Nutzer verantwortlich.
Alle Rechte vorbehalten
Mit ❤ gemacht. Für dich!